Business Mindset für deine Gesundheit mit Katja Graumann

Was haben unternehmerische Gedanken mit deiner Gesundheit zu tun? Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht, eine ganze Menge. Über die Gemeinsamkeiten ein Unternehmen zu führen und ein gesundes leben zu führen spreche ich mit Business Coachin Katja Graumann.

Ein langer steiniger Weg

Katja hat selbst einen sehr langen Weg hinter sich. Zahlreiche Stunden beruflich auf der Straße verbracht, unglücklich im Beruf, unerwartet Mutter geworden und vieles mehr. Doch Katja hat sich damit nie zufrieden gegeben und ständig an sich gearbeitet und weiter entwickelt. Diese Leidenschaft der persönlichen Weiterentwicklung teilen wir beide und so haben wir uns auch 2017 auf der Fortbildung „Endobalance Women“ kennengelernt, welche auch für mich ein großer Schritt ins Thema Frauengesundheit war. Seitdem haben Katja und ich uns regelmäßig auf Events und Fortbildungen wieder getroffen und immer wieder ausgetauscht.

Ich war schon immer beeindruckt was Katja alles auf die Beine stellt. Angefangen mit dem Kleingruppen Fitnessstudio in Erfurt zu dem Business Coaching für Personal Trainer und ihrem neuen Podcast und Youtube Kanal Heartgainer Podcast, wo sie über Strategie, Mindest & Herz im Business spricht.

Wichtige Lektionen aus dem Unternehmertum für die Gesundheit

Auf den ersten Blick sieht man vermutlich nicht, was man aus dem Unternehmertum für seine Gesundheit lernen kann, wenn man gesundheitlich angeschlagen ist. Doch ich beobachte immer wieder, dass Patienten, die aus diesem Bereich oder aus Führungspositionen kommen, anders mit ihrer Gesundheit umgehen. Auch ich habe mich viel mit diesem Bereich als Selbstständiger Heilpraktiker beschäftigt und viel daraus für mein ganzes Leben gelernt. Der wichtigste Aspekt daraus ist, dass man Verantwortung übernehmen muss. Für alles! Besonders eben in diesem Bereich auch für seine eigene Gesundheit. Ich kann als Therapeut nur ein Berater sein, der Optionen aufzeigt. Der Patient muss selbst Verantwortung übernehmen und den Weg der Gesundung selbst beschreiten. Unser Krankensystem ist aber leider darauf ausgerichtet, dass man die Besuche beim Hausarzt und Medikamente bezahlt bekommt, wodurch viele denken, dass sich der Staat um seine Gesundheit kümmert. Erst wenn dies nicht mehr funktioniert, merkt der Patient den Fehler.

Außerdem sprechen Katja und ich über die Bedeutung von Geld. Warum ist Geld und deine Einstellung dazu wichtig? Wie stehen die meisten Leute zum Thema Geld und welche Faktoren stehen oft dahinter? Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören der Episode mit Katja Graumann!

Links der Episode:
Katjas Heartgainer Podcast
Katjas Homepage
Katjas Challenge für Selbstständige

Weitere interessante Artikel

Arzneikrankheiten

Für die frühen Homöopathen waren Probleme oder Erkrankungen, die durch die Einnahme von Medikamenten entstanden sind,

Haarminerlanalyse

Ich benutze seit einiger Zeit die Haarmineralanalyse von Verisana als eins meiner wichtigsten Diagnosetools in der

Erfahrungen & Bewertungen zu Marc Richter